Wer steht hinter nicework?

nicework – das sind Renate Aumüller und Simone Krenzer.

Seit nahezu 20 Jahren arbeiten wir als Personaldienstleisterinnen erfolgreich zusammen.
Wir sind überzeugt, dass gute Zeitarbeit auch gerecht entlohnt werden muss und haben Equal Pay* Zeitarbeit in den letzten zwei Jahrzehnten hier in der Region etabliert. Mit nicework führen wir den Equal Pay Grundsatz fort. Wir freuen uns über den Abschluss unseres Haustarifvertrages mit der IG Metall, der die Bedingungen für unsere Zeitarbeitnehmer*innen absichert. Neben der gerechten Entlohnung ist uns ein wertschätzender und ehrlicher Umgang mit unseren Mitarbeiter*innen sehr wichtig. Zeitarbeitnehmer*innen und Menschen, die einen Job suchen, werden von uns ehrlich beraten und auf ihrem Weg in ein direktes Beschäftigungsverhältnis unterstützt.
Voraussetzung für unseren Erfolg sind gute Kundenbeziehungen. Für unsere Kunden entwickeln wir uns stetig weiter und verbessern unsere Dienstleistung dort, wo wir unsere Kundenunternehmen entlasten können. Digitale Abläufe und persönliche Betreuung sind dabei wichtige Aspekte.

*Equal Pay = Zeitarbeitnehmer*innen erhalten das gleiche Entgelt wie Stammbeschäftigte

Wie nicework für Sie arbeitet:

Für Bewerber

Wir haben für Sie den richtigen Job. Ein nicework Job entwickelt sich im besten Fall zu einer Direkteinstellung im Kundenunternehmen. In jedem Fall werden Sie von nicework gerecht und tariflich entlohnt wie Stammbeschäftigte im Kundenunternehmen.

Informationen für Bewerber

Für Unternehmen

Ob Arbeitnehmerüberlassung oder Direktvermittlung – mit nicework-Personal stärken und entlasten Sie Ihr eigenes Team – vorübergehend oder langfristig. Wählen Sie aus unseren Vorschlägen und entscheiden Sie sich jederzeit für eine Übernahme.

Informationen für Unternehmen